Inselgeschichten auf Island
HÖHEPUNKTE ZWISCHEN VULKANEN UND GEYSIREN
7 Tage Island

Island ist ein Paradies für Naturliebhaber. Vulkane und Fjorde, Wiesen und Wüsten, heiße Quellen und Wasserfälle bestimmen die unendliche Vielfalt der isländischen Landschaft. Grandiose Urlandschaften, geprägt von der Lava der Vulkane und dem Eis der Gletscher, stehen im Kontrast mit arktischen Blumen und im Sonnenlicht glitzernden Wasserfällen.

1. Tag: „Blaue Lagune“.

Wie gewohnt holen wir Sie zu Hause ab. Gemeinsame Fahrt zum Flughafen nach Frankfurt. Icelandair bringt Sie in knapp 4 Stunden auf die Insel. Zum Auftakt: Besuch der berühmten Blauen Lagune. Dem 38 Grad warmen mineralhaltigen Wasser werden heilende Kräfte nachgesagt. Zeit für ein Bad oder einen ausgedehnten Spaziergang. Die nächsten 7 Tage wohnen Sie im Hotel „Viking“ in Harfnarfjordur, einem Vorort von Reykjavik.

2. Tag: „Reykjavik“.

Stadtführung! In keiner anderen Hauptstadt mischt sich kosmopolitisches Flair mit provinziellem Inselcharme. Betrachten Sie die nordische Postmoderne des neuen Rathauses und entdecken Sie das überraschend kleine Parlamentsgebäude. Zum Abschluss besuchen Sie die „Perle“, einen Aussichtspunkt am Stadtrand, von dem Sie einen 360°-Rundblick über Reykjavik erleben.

3. Tag: „Thórsmörk-Tal“.

Das Tal des Gottes Thor zählt zu den Favoriten aller Islandkenner. Dieses besonders schöne Gebiet liegt umgeben von drei Gletschern und weist durch die geschützte Lage eine unglaublich vielfältige Vegetation auf. Schon die Fahrt ist ein Abenteuer, da unterwegs mehrere Gletscherflsse durchfahren werden. Im Tal bleibt Zeit für ausgiebige Spaziergänge.

4. Tag: „Südküste“.

Fahrt über den Bergpass südöstlich von Reykjavík zur Südküste Islands. Die Route geht bis zur Südspitze der Insel nach Vík. Unterwegs werden die beiden Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss besucht. Dyrhólaey ist ein Vogelschutzgebiet. Tausende Vögel nisten hier. Strandspaziergang auf schwarzen Sand.

5. Tag: „Wasserfall und springende Quellen“.

Sie besuchen Geysir – das Gebiet der schönsten Geysire. Sprudelnde, kochende, springende Quellen halten Sie in Atem. Gleich in der Nähe stürzt der Gullfoss, der Goldene Wasserfall, zu Tal. Vikingerabend im Hotel!

6. Tag: „Wale“.

Sie beginnen den Tag mit einer wunderschönen Fahrt um den malerischen Walfjord herum, dem früheren Zentrum der isländischen Walfangindustrie. Weiter geht es zu dem Schauplatz zahlreicher Isländer-Sagas, nach Borgarfjördur. Weiterfahrt zu den bildschönen Lavawasserfällen Hraunfossar.

7. Tag: „Rückblick“ – auf eine phantastische Insel.

Gegen Mittag landen Sie wieder in Frankfurt. Mit Schumann Reisen zurück in Ihre Wohnorte. Ein wunderbarer Urlaub geht zu Ende ...

Leistungen

10 Schumann Reisen TREUESONNEN

  • Fahrt im Fernreisebus oder Reisesprinter ab/an Haustür
  • Flug Frankfurt – Island - Frankfurt
  • 6x Übernachtung, Frühstück, Abendessen im Hotel „Viking“
  • Programm, Schiff und Eintrittsgelder laut Beschreibung
  • 1/2 Doppelzimmer ohne Aufpreis

Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Termine

→ 03.05. - 08.05.17      → 28.08. - 03.09.17

Preise

Preise pro Person in Euro:

im DZ (DU/WC) 1995,–
Kinder bis 12 Jahre 939,–
Einzelzimmerzuschlag 250,–
Saisonzuschlag August 300,–