Reisen durch Australien

Australien: Küsten & Outback
AUF DEM TRAUMPFAD DER ABORIGINES
26 Tage Singapur + Australien

Australien: ein Kontinent der Superlative. Die Weltstadt Sydney mit einer atemberaubenden Skyline. Great Barrier Reef, das größte Korallenriff der Welt. Das Wahrzeichen Australiens, Ayers Rock, der kupferfarben fast 350 m hoch aus Australiens Mitte aufragt. Der Kakadu-Nationalpark, Regenwald und Naturparadies. Folgen Sie dem „Traumpfad der Aborigines“ und entdecken Sie mit uns Australien. Davor kurzes Zwischenspiel in Singapur – auch spannend..

1. Tag: „Der Sonne entgegen“.

Anreise nach Frankfurt. Abflug in Richtung Osten.

2. Tag: „Lichter der Stadt“.

Ankunft in Singapur am Nachmittag. Überblick von ganz oben. Fahrt mit dem wirklich riesigen Riesenrad, dem Singapur Flyer. Gemeinsames Abendessen.

3. Tag: „Singapur“ – die Löwenstadt.

Rundfahrt durch den Stadtstaat! Singapur wird auch als das Zürich Asiens bezeichnet. Sie gilt als grünste, sauberste und reichste Metropole der gesamten Region. Quirliges Leben – ein Schmelztiegel der Kulturen. Chinesen und Inder, Europäer oder Japaner leben einträchtig nebeneinander. Moderne Wolkenkratzer, exotisch wirkende Märkte und riesige Einkaufstempel prägen das Antlitz der Stadt. Am Abend Abflug zum Roten Kontinent.

4. Tag: „Von Darwin zu den Krokodilen“.

Ankunft am frühen Morgen in Darwin. Kurze Stadtbesichtigung und Fahrt in den Kakadu-Nationalpark. Hier bleiben Sie 2 Tage.

5. Tag: „Natur pur“.

Vom Boot aus sind die zahllosen Wasservögel und Krokodile gut zu beobachten. Unterwegs Felsmalerei.

6. Tag: „Goldene Küste“.

Von Darwin per Flieger nach Brisbane , die Hauptstadt Queenslands. In Surfers Paradise an der Gold Coast wohnen Sie die nächsten beiden Tage.

7. Tag: „Eindrücke der Natur“

- im Lamington-Nationalpark. Spaziergang unter den Dächern der Urwaldriesen. Mehr als 150 Vogelarten zwitschern ihr Lied.

8. /9. Tag: „Sydney“

– eine der beeindruckendsten Städte der Welt. Flug dorthin. Opera House – allein schon die Lage ist zauberhaft. Das Bauwerk ist an drei Seiten von Wasser umgeben. Das zweite Wahrzeichen ist die Harbour Bridge. Sydney per Bus, zu Fuß und auch per Schiff. Sie wohnen die nächsten 3 Tage inmitten Sydneys.

10. Tag: „Die blauen Berge“.

Bis auf über 1000 Meter türmen sich die Steilwände zu hohen Bergen auf, die in der Sonne intensiv blau schimmern. Tiefe, bewaldete Schluchten bewahren die Ursprünglichkeit des Parks – oft unerreichbar selbst für erfahrene Kletterer. Am Abend Rückfahrt nach Sydney.

11. Tag: „Der Rote Berg“.

Flug ins Outback. Allmählich rückt er ins Bild: Ayers Rock. Der riesige Berg - welch ein Anblick. Ein heiliger Ort. Nicht weniger faszinierend sind die 36 Kuppeln der Olgas. Sonnenuntergang vor einzigartiger Kulisse. Sie wohnen im Yulara Camp.

12. Tag: „Nochmals Ayers Rock“.

Sonnenaufgang über dem Berg. Der Felsen präsentiert sich am Morgen völlig anders. Dann Fahrt nach Alice Springs. Hier wohnen Sie die nächsten beiden Tage.

13. Tag: „Alice Springs“

liegt in der Mitte von Australien. Besuch der alten Telegraphenstation und der Flying-Doctor-Basis. Besonders interessant: die School on the air. Von hier aus werden per Funk die Kinder der abgelegenen Farmen im Outback unterrichtet.

14. Tag: „Wüstenexpress“.

Gegen Mittag fahren Sie zum Bahnhof. „The Ghan“, der legendäre Wüstenexpress, steht bereit. Über 1500 km durch die Mitte des Kontinents stehen Ihnen bevor. Mittagessen, Abendessen und sogar alle Getränke sind inkludiert.

15. Tag: „Von Adelaide ins Weinland“.

Ankunft mit dem Ghan am Morgen. Stadtbesichtigung. Botanischer Garten und Küstenpromenade. Am Nachmittag ins Barossa Valley. Hier wohnen Sie die nächsten beiden Tage.

16. Tag: „Barossa Valley“.

Auf Tour durch die Weinberge. Zwischendurch Weinprobe in einem der Chateaus. Köstlich und sehenswert.

17. Tag: „Die steinerne Welle“.

Flug nach Perth und Fahrt nach Wave Rock. Hier bleiben Sie über Nacht. Der berühmte Wave Rock ist eine Felsformation aus Granit. Er ähnelt einer riesigen Ozeanwelle.

18. Tag: „Die Pinnacles“.

Zunächst in Perth kurze Stadtrundfahrt. Weiter am Nachmittag gen Norden. Einzigartige Sandsteinformationen, wie von einem Künstler geschaffen. Besuch im Nambung-Nationalpark. Übernachtung hier in Cervantes!

19. Tag: „Ans Westkap“.

Zunächst die Küstenstrasse bis Geraldton. Dann nochmal durch die Weiten des australischen Westens. Am Abend erreichen Sie den Francois Peron Nationalpark, der als Halbinsel in den Indischen Ozean ragt.

20. Tag: „Hautnah Delphine“.

Am Strand bei Monkey Mia - Delphine. Die wildlebenden Säuger kommen bis an den Strand. Ein tolles Erlebnis. Mittagspause dort. Am Nachmittag durch den Kalbarri-Nationalpark. Wie mit einer Säge zerteilt der Fluss den Sandstein. Spektakuläre Panoramen.

21. Tag: „Dünen und Schluchten“.

Auf der Küstenstraße nach Perth. Manchmal säumen riesige Dünen den Weg. Salzseen schimmern in den Farben des Regenbogens. Nachtflug nach Cairns zum Great Barrier Reef.

22. Tag: „Coral Sea“.

Frühmorgens Ankunft in Cairns. Die Stadt liegt zwischen dem Great Barrier Reef und den dunklen Bergen des Atherton Tableland. Sie wohnen in Palm Cove.

23. Tag: „Das größte Riff der Welt“.

Das Great Barrier Reef ist eines der eindrucksvollsten Naturwunder der Welt. Einzigartige Meerestiere wohnen in dem warmen klaren Wasser. Schifffahrt zum Reef hinaus.

24. Tag: „Regenwald von Queensland“.

Mit der Kuranda Scenic Railway lang geht es vorbei an den schroffen Bergen und tosenden Wasserfällen des Barron Gorge National Park. Die Skyrail-Bahn bietet atemberaubende Ausblicke auf den üppigen Regenwald.

25. Tag: „Good bye, Australia“.

Heute beginnt Ihre Rückreise nach Europa.

26. Tag: „… wieder in Deutschland“.

Eine Traumreise geht zu Ende. Für immer bleiben Ihnen die Bilder im Kopf.

 

 

Leistungen

30 Schumann Reisen TREUESONNEN

  • Fahrt im Fernreisebus oder Reisesprinter ab/an Haustür
  • Flug Frankfurt-Singapur-Australien/Australien-Frankfurt, alle inneraustralischen Flüge
  • 21x Übernachtung und Frühstück in ausgewählten Hotels
  • 1x Übernachtung, Frühstück und Abendessen im Wüstenexpress
  • 14x Abendessen und 3x Mittagessen
  • Programm, Bahn, Schiff, und Eintrittsgelder laut Beschreibung
  • 1/2 Doppelzimmer ohne Aufpreis

Gültiger Reisepass erforderlich.

Termine

→ 23.10. – 17.11.2017

Preise

Preise pro Person in Euro:

im DZ (DU/WC) 7898,–
Kinder bis 12 Jahre 5999,–
Einzelzimmerzuschlag 950,–
   

Die große Australien - Neuseeland
FASZINIERENDE WOCHEN AM ENDE DER WELT
39 Tage Singapur, Australien und Neuseeland

Australien: ein Kontinent der Superlative. Die Weltstadt Sydney mit einer atemberaubenden Skyline. Great Barrier Reef, das größte Korallenriff der Welt. Das Wahrzeichen Australiens, Ayers Rock, der kupferfarben fast 350 m hoch aus Australiens Mitte aufragt. Der Kakadu-Nationalpark, Regenwald und Naturparadies. Folgen Sie dem „Traumpfad der Aborigines“ und entdecken Sie mit uns Australien. Davor kurzes Zwischenspiel in Singapur – auch spannend. Den Entdeckungen in Australien folgt Neuseeland. Das grüne Neuseeland bezaubert durch ganz andere Landschaftsformen. Majestätische Berge und steile Fjorde. Vulkanformationen bestimmen das Bild. Üppige Farne und dicke Bäume. Büsche und Blumen blühen in allen Farben. Eine Reise per Flug, Bahn, Schiff und manchal auch zu Fuß.

1. Tag: „… der Sonne entgegen“.

Gemeinsam mit dem Reiseleiter Flug gen Osten.

2. Tag: „Lichter der Stadt“.

Singapur: Überblick von ganz oben. Fahrt mit dem wirklich riesigen Riesenrad.

3. Tag: „Singapur“

– die Löwenstadt. Rundfahrt! Singapur wird auch als das Zürich Asiens bezeichnet. Sie gilt als grünste, sauberste und reichste Metropole der gesamten Region. Am Abend Abflug zum Roten Kontinent.

4. Tag: „Von Darwin zu den Krokodilen“.

Ankunft am frühen Morgen in Darwin. Kurze Stadtbesichtigung und Fahrt in den Kakadu-Nationalpark. Hier bleiben Sie 2 Tage.

5. Tag: „Natur pur“.

Vom Boot aus sind die zahllosen Wasser-vögel und Krokodile gut zu beobachten. Unterwegs Felsmalerei.

6. Tag: „Goldene Küste“.

Von Darwin per Flieger nach Brisbane , die Hauptstadt Queenslands. In Surfers Paradise an der Gold Coast wohnen Sie die nächsten beiden Tage.

7. Tag: „Eindrücke der Natur“

im Lamington-Nationalpark. Spaziergang unter Baumriesen. Mehr als 150 Vogelarten zwitschern ihr Lied.

8. /9. Tag: „Sydney“

– eine der beeindruckendsten Städte der Welt. Flug dorthin. Opera House – allein schon die Lage ist zauberhaft. Das Bauwerk ist an drei Seiten von Wasser umgeben. Das zweite Wahrzeichen ist die Harbour Bridge. Sydney per Bus, zu Fuß und auch per Schiff. Sie wohnen die nächsten 3 Tage inmitten Sydneys.

10. Tag: „Die blauen Berge“.

Bis auf über 1000 Meter türmen sich die Steilwände zu hohen Bergen auf, die in der Sonne intensiv blau schimmern. Tiefe, bewaldete Schluchten bewahren die Ursprünglichkeit des Parks – oft unerreichbar selbst für erfahrene Kletterer. Am Abend Rückfahrt nach Sydney.

11. Tag: „Der Rote Berg“.

Flug ins Outback. Allmählich rückt er ins Bild: Ayers Rock. Der riesige Berg - welch ein Anblick. Ein heiliger Ort. Nicht weniger faszinierend sind die 36 Kuppeln der Olgas. Sonnenuntergang vor einzigartiger Kulisse. Sie wohnen im Yulara Camp.

12. Tag: „Nochmals Ayers Rock“.

Sonnenaufgang über dem Berg. Der Felsen präsentiert sich am Morgen völlig anders. Dann Fahrt gen Alice Springs. Hier wohnen Sie die nächsten beiden Tage.

13. Tag: „Alice Springs“

liegt in der Mitte von Australien. Besuch der alten Telegraphenstation und der Flying-Doctor-Basis. Besonders interessant: die School on the air. Von hier aus werden per Funk die Kinder der abgelegenen Farmen im Outback unterrichtet.

14. Tag: „Wüstenexpress“.

Gegen Mittag fahren Sie zum Bahnhof. „The Ghan“, der legendäre Wüstenexpress, steht bereit. Über 1500 km durch die Mitte des Kontinents stehen Ihnen bevor. Mittagessen, Abendessen und sogar alle Getränke sind inkludiert.

15. Tag: „Von Adelaide ins Weinland“.

Ankunft mit dem Ghan am Morgen. Stadtbesichtigung. Botanischer Garten und Küstenpromenade. Am Nachmittag ins Barossa Valley. Hier wohnen Sie die nächsten beiden Tage.

16. Tag: „Barossa Valley“.

Auf Tour durch die Weinberge. Zwischendurch Weinprobe in einem der Chateaus. Köstlich und sehenswert.

17. Tag: „Die steinerne Welle“.

Flug nach Perth und Fahrt nach Wave Rock. Hier bleiben Sie über Nacht. Der berühmte Wave Rock ist eine Felsformation aus Granit. Er ähnelt einer riesigen Ozeanwelle.

18. Tag: „Die Pinnacles“.

Einzigartige Sandsteinformationen, wie von einem Künstler geschaffen. Besuch im Namburg-Nationalpark. Übernachtung hier in Cervantes!

19. Tag: „Ans Westkap“.

Durch die Weiten des australischen Westens. Am Abend erreichen Sie den Francois Peron Nationalpark, der als Halbinsel in den Indischen Ozean ragt.

20. Tag: „Hautnah Delphine“.

Am Strand bei Monkey Mia - Delphine. Die wildlebenden Säuger kommen bis an den Strand. Mittagspause dort. Am Nachmittag durch den Kalbarri-Nationalpark. Wie mit einer Säge zerteilt der Fluss den Sandstein. Spektakuläre Panoramen.

21. Tag: „Dünen und Schluchten“

-nach Perth. Manchmal säumen riesige Dünen den Weg. Salzseen schimmern in den Farben des Regenbogens. Nachtflug nach Cairns.

22. Tag: „Coral Sea“.

Frühmorgens Ankunft in Cairns. Die Stadt liegt zwischen dem Great Barrier Reef und den dunklen Bergen des Atherton Tableland. Sie wohnen in Palm Cove.

23. Tag: „Das größte Riff der Welt“.

Das Great Barrier Reef ist eines der eindrucksvollsten Naturwunder der Welt. Einzigartige Meerestiere wohnen hier.

24. Tag: „Regenwald von Queensland“.

Mit der Kuranda Scenic Railway lang geht es vorbei an den schroffen Bergen und tosenden Wasserfällen des Barron Gorge National Park. Die Skyrail-Bahn bietet atemberaubende Ausblicke auf den üppigen Regenwald.

25. Tag: „Welcome to New Zealand“.

Flug nach Christchurch. Sie ist die größte Stadt der Südinsel. Stadtrundfahrt.

26. Tag: „Transalpine - Gletscher“.

Mit dem Zug nach Jackson. Über die höchsten Pässe bis zu den Gletschern. Atemberaubend.

27. Tag: „Regenwald“.

Vom blauen Eis der Gletscher hinab in subtropischen Regenwald. Kontraste pur. Durch die Kaearau Schlucht nach Quenstown.

28. Tag: „Milford Sound“.

Entlang des Wakatipu Sees in Richtung Westen. Subtropische Vegetation am Wegesrand. Vor Ihnen öffnet sich der Milford Sound. Gewaltig, beeindruckend! Wahnsinn! Wasserfälle tosen herab – dicht vor Ihnen. Mit dem Boot bis zur Mündung in die Tasmanische See. Milford Sound – der imposanteste Fjord südlich des Äquators! Die Pflanzenwelt an den Ufern ist einzigartig. Subalpiner Bewuchs und fast schon tropische Pflanzen gehen eine bemerkenswerte Symbiose ein. Am Abend – Rückkehr nach Queenstown.

29. Tag: „Mount Cook“

– der höchste Berg Neuseelands. Mehr als 20 Dreitausender drücken der hochalpinen Landschaft den Stempel auf. Wer Lust hat, sollte sich einen Rundflug über die Eiswelt nicht entgehen lassen. Anschließend Weiterfahrt zurück nach Christchurch.

30. Tag: „Wellington".

Per Bus und Fähre zur Nordinsel Neuseelands. An deren Südspitze liegt Wellington, die Hauptstadt. Abendessen und Übernachtung.

31. Tag: „Kiwivogel“.

Zunächst bestimmen Vulkankegel das Landschaftsbild. Irre! Im Nationalpark Rainbow Springs zeigen sich Fauna und Flora in verschwenderischer Vielfalt. Hier machen Sie Bekanntschaft mit dem Kiwi, Neuseelands Nationalvogel. Kochende Krater und Geysire in Waiotapu. Zweimal übernachten Sie in Rotorua.

32. Tag: „Heiße Quellen“

Roturua. Schon vor vielen hundert Jahren ließen sich die Maoris hier nieder. Überall blubbert und dampft es. Durch die hohe thermale Aktivität werden die meisten Häuser Rotoruas durch Erdwärme beheizt.

33. Tag: „Kiwifarm“

Entlang wunderbarer Strände gen Norden. Unterwegs Besuch einer Kiwifarm, diesmal geht es um die Früchte Neuseelands. Weiter bis Paihia.

34. Tag: „Bay of Islands“

Den ganzen Tag für die Bucht. Mehr als 150 Inseln geben der Bay ihren einzigartigen Charakter. Per Schiff zum "Hole in the Rock".

35. - 36. Tag: „Auckland“

– größte Stadt Neuseelands. Am Morgen Fahrt dorthin. Über 60 erloschenen Vulkanhügel dominieren die Landschaft. Alte Kolonialhäuser teilen sich ihren Platz mit modernen Wolkenkratzern und liebevoll errichteten Einfamilienhäusern.

37. Tag: „Good bye“.

Heute beginnt Ihre Rückreise nach Europa. Flug gen Westen .

38. bzw. 39. Tag: „… wieder in Deutschland“.

Eine Traumreise geht zu Ende. 

 

Leistungen

30 Schumann Reisen TREUESONNEN

  • Fahrt im Fernreisebus oder Reisesprinter ab/an Haustür
  • Flug Frankfurt-Singapur-Australien/Australien-Frankfurt,alle inneraustralischen Flüge
  • 33x Übernachtung und Frühstück in ausgewählten Hotels
  • 30x Abendessen und 3x Mittagessen
  • Programm, Schiff, und Eintrittsgelder laut Beschreibung
  • 1/2 Doppelzimmer ohne Aufpreis

Gültiger Reisepass erforderlich.

Termine

→23.10. - 29.11.2017

Preise

Preise pro Person in Euro:

im DZ (DU/WC) 11995,–
Kinder bis 12 Jahre 8999,–
Einzelzimmerzuschlag 1350,–