Kreuzfahrt ins Blaue Gala

von Mitarbeiter Schumann Reisen

Höhepunkt der Reise

Es sollte einer der großen Höhepunkte dieser Reise werden. Die Gala 15 Jahre Kreuzfahrt ins Blaue an Bord von MS BERLIN. Der Höhepunkte gab es bislang schon viele. Korsika, Sardinien, Sizilien und Malta waren die ersten Häfen der Reise. Auf den heutigen Abend "fieberten" Gäste und Akteure gleichermaßen hin. Schließlich versprach das Programm eine große Gala. Und die wurde es auch. Eine mehr als 3 stündige große Show. Thomas Schumann und Wolfgang "Lippi" Lippert erinnerten an manche Etappe und Anekdote aus den 15 Jahren Kreuzfahrt ins Blaue Geschichte. Manche der Geschichten wurden von Profitänzern sogar "vertanzt" - eine ganz neue "Erzählform" bei den Schumännern. Und dann ließ sich Lippi auch nicht lange bitten und sang einige seiner größten Hits. Von der Erna die kommt und Regine, zum Schluß im Duett mit Thomas Schumann folgte Atlantis. Eine wundervolle Ballade welches den Schutz unseres Planeten zum Inhalt hat. 

Doch das war nicht alles. Eigens für die Gala reiste Andrea Kathrin Loewig aus der "Sachsenklinik" an. Da spielt Sie die Frau Dr. Globisch. Zur Schumann Gala konnten Sie die Gäste ganz anders erleben. Als Marlene Dietrich und als fesche Lola. Eine großartige Gala, ein großartiges Finale geht soeben zu Ende.

Lippi und Andrea Kathrin Loewig

  

Im Duett

  

Grande Finale

Zurück