Großartige Begegnungen in Tansania

von Thomas Schumann

Auf Grzimeks Spuren

Mount Meru, Ngorongoro Krater, Serengeti - Namen die das Herz jedes Tierfreundes höher schlagen lassen. Am Mount Meru überwiegt grüne, dichte Vegetation. Überraschend für die Schumann Gäste zeigt sich die Landschaft fruchtbar und üppig.

Der Ngorongoro Krater, UNESCO Welterbe, ist der größte eingebrochene Vulkankrater der Welt. Das Innere bewohnen mehr als 25.000 große Säugetiere. Dicht gedrängt und völlig ohne scheu. 

"Endlose Ebene" nennen die Massai die Serengeti. Rund 2 Millionen Huftiere bevölkern die Region, die letzten großen Herden. Und sie folgen einem seit ewigen Zeiten gültigen Kreislauf auf der Suche nach Nahrung. Die große Wanderung der Tiere. Die Schumann Gäste waren hautnah dabei.

Zwischendurch gab es immer wieder Begegnungen mit den Menschen der Region. Besuch bei Massai, in Schulen und traditionellen Dörfern. 

Das Finale spielte auf der Gewürzinsel Sansibar. Was für eine Reise...

 

Fantastische Bilder

Zurück